Hintergrund

Sonntag, 1. Februar 2009

Ich bin doch tatsächlich auch getaggt worden

Die liebe Tina aus dem Kreativ-Portal hat mich “getaggt” und die Idee ist ganz witzig.
Hier die Regeln:
1. Gehe zu Deinem Fotoordner auf Deinem Computer oder wo die Bilder gespeichert sind.
2. Gehe zum 6. Ordner im Fotoordner und wähle das 6. Foto aus.
3. Gebe das Foto auf Deinen Blog und erzähle die Geschichte, die zu dem Foto gehört.
4. Nenne 6 andere Leute, die das gleiche auf ihrem Blog machen.

Das 6te Foto in meinem Fotoordner:


Die Geschichte dazu:

Mein Papa ist, solange ich denken kann, Fan von Borussia Mönchengladbach. Genauso wie ich :o) Im vergangenen Jahr haben wir ihm seinen größten Wunsch erfüllt, einmal nach Gladbach ins Stadion zu einem Fußballspiel. Und als wir vor dem Spiel unsere Plätze suchten, haben wir diesen tollen Smart gesehen. So einen Smart hätte ich auch gerne, deswegen mußte er unbedingt aufs Foto. Zumal mein süßer kleiner Neffe auch Smarts ganz toll findet.

So, und jetzt tagge ich noch folgende Personen: schnuti, Arwen, Drea, Wibsche, Marushy und Ute85.

1 Kommentar:

rumpelwibschstilzchen hat gesagt…

na du Taggerin?

ich mußte es leider schon Tina verraten, in meinem sechsten Ordner existieren leider nur 4 Fotos *lol*

aber es ist lieb, dass du an mich gedacht hast!